Sie lachten, während sie auf der Bühne ging, aber wenn sie «Bring It on Home» singt 🫣😱 Sehen Sie sich das Video in den Kommentaren an 👇👇👇

Unterhaltung

Immer wieder bewahrheitet sich das alte Sprichwort, dass man ein Buch nicht nach seinem Einband beurteilen sollte. Diese Weisheit gilt selbst für die Juroren von Reality-Shows, die jede Woche daran erinnert werden.

Diese wichtige Lektion wird von einer bemerkenswerten Frau in der beliebten Reality-Show «The X-Factor» deutlich gemacht.

Tritt ein in die Welt von Panda Ross, einer Künstlerin aus New Mexico. Zu Beginn von den Juroren belächelt, als sie die Bühne betritt, entsteht beim Nennen von Pandas Namen ein amüsanter Austausch, insbesondere mit Simon, einem der Juroren.

Trotz der Herausforderung einer kürzlich überstandenen Lungenentzündung bleibt Panda entschlossen und strebt danach, mit ihrem Vorsprechen für den X-Factor einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Pandas Stimme erweist sich als außergewöhnlich. Mit einer kraftvollen und zugleich emotionalen Darbietung fesselt sie das Publikum und schafft es sogar, Simon zu überraschen.

Nach dieser atemberaubenden Performance überschütten die Juroren Panda mit Lob.

L. A. Reid bringt es vielleicht am besten auf den Punkt: «Ich kann nicht leugnen, wie großartig das war. Ich kann es einfach nicht. Das war wirklich grandios. Ich liebe dieses Lied. Die Songauswahl war perfekt. Und sieh mal, du hast diesen Raum bewegt.»

Selbst Simon gesteht ein: «Panda, du klingst wie eine Legende.»

(Visited 2 584 times, 1 visits today)