Simon Cowell couldn’t believe his ears and asked the beautiful girl to sing acapella. After singing, the girl, Simone, was in shock 🥰 Video in den Kommentaren unten an 👇👇

Unterhaltung

In einem potenziell katastrophalen Moment verwandelte ein 12-jähriges Mädchen aus Easley, South Carolina, ein unterbrochenes Vorsprechen bei „America’s Got Talent“ in eine unvergessliche und inspirierende Erfahrung sowohl für die Juroren als auch für das Publikum.

Als die junge Ansley ihre Interpretation von Aretha Franklins kraftvollem Song „Think“ anstimmte, hielt sie das Publikum mit ihrer beeindruckenden Stimme und Bühnenpräsenz in Atem.

Doch plötzlich unterbrach Juror Simon Cowell, bekannt für seine strenge und oft gnadenlose Kritik, unerwartet ihre Darbietung.

Mit einem Gesichtsausdruck, der seine Abneigung deutlich zeigte, machte er seinem Unmut über die Hintergrundmusik Luft und bezeichnete sie als „schrecklich, schrecklich“.

Trotz dieser scharfen Worte blieb Ansley bemerkenswert gefasst und bewies außergewöhnliche Reife und Professionalität in dieser herausfordernden Situation.

(Visited 485 times, 1 visits today)