Kate Middleton und Prinz William feiern ihren 13. Hochzeitstag mit einem atemberaubenden, bisher unveröffentlichten Foto von ihrer Hochzeit.😒Siehe im 1. Kommentar👇👇

Prominente

Sicher, hier ist eine etwas ausführlichere Version des Textes auf Deutsch:

Der Prinz und die Prinzessin von Wales, Kate Middleton und Prinz William, schlossen am 29. April 2011 den heiligen Bund der Ehe. Ihr Hochzeitstag wird jedes Jahr mit einer besonderen Feierlichkeit begangen, die einen intimen Einblick in ihren großen Tag gewährt.

Anlässlich ihres 13. Hochzeitstages am 29. April veröffentlichten sie ein bislang unveröffentlichtes Bild von ihrer traumhaften Hochzeitszeremonie. Die Bildunterschrift „Vor 13 Jahren heute!“ begleitete dieses Schnappschuss, der liebevoll über die Social-Media-Kanäle des Paares geteilt wurde.

Das Schwarz-Weiß-Porträt zeigt das strahlende Paar eng umschlungen, wobei Kate Middleton ihren zauberhaften Brautstrauß, hauptsächlich aus duftenden Maiglöckchen, in den Händen hält. Dieser Strauß, der die Lieblingsblume von Königin Elizabeth ist, ergänzte perfekt ihr elegantes Outfit.

Kate strahlte in der Queen Elizabeths Cartier Halo Tiara, die majestätisch auf ihrem Haupt thronte, und in einem atemberaubenden weißen V-Ausschnitt-Kleid mit kunstvoller Spitzenverzierung, entworfen von Sarah Burton für Alexander McQueen, das sie während der feierlichen Zeremonie in der Westminster Abbey trug.

Prinz William präsentierte sich in zwei verschiedenen Uniformen: Während der Hochzeitszeremonie trug er den roten Waffenrock der Irish Guards, deren Oberst er zu dieser Zeit war. Später, wie auf dem neuen Foto zu sehen ist, wechselte er in die schwarze Uniform der Blues and Royals, die ihm eine markante Präsenz verlieh.

Die Anerkennung für dieses neue Bild gebührt der talentierten Fotografin Millie Pilkington. Sie hatte kürzlich ein Porträt von König Charles und Königin Camilla geschossen, das anlässlich ihres ersten Jahrestages der Krönung veröffentlicht wurde.

Pilkington hatte auch die Ehre, Geburtstagsporträts von William und Kates drei entzückenden Kindern — Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis — im vergangenen Jahr zu fotografieren.

Das neu veröffentlichte Hochzeitsbild wurde von Pilkington stolz auf ihrem Instagram-Account geteilt, begleitet von den warmen Worten: „Herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag an den @princeandprincessofwales. Kaum zu glauben, dass es fast 13 Jahre her sind, seit ich dieses Porträt aufgenommen habe. Es erfüllt mich mit großer Freude und Ehre, dass sie es mit uns teilen möchten.“

Auch die Westminster Abbey zelebrierte den Hochzeitstag von Prinz William und Prinzessin Kate, indem sie ein bewegendes Video in den sozialen Medien teilte. Das Video zeigt das frisch vermählte Paar, wie sie das ikonische Londoner Wahrzeichen nach ihrer unvergesslichen Hochzeitszeremonie im Jahr 2011 verlassen.

Die Glocken läuteten jubelnd, als die Menschenmenge dem Paar zujubelte, kurz bevor es zu einer romantischen Kutschfahrt aufbrach. Ihnen folgten ihre entzückende Hochzeitsgesellschaft sowie ihre Geschwister, Prinz Harry und Pippa Middleton.

Prinz William, 41 Jahre alt, und Prinzessin Kate, 42 Jahre alt, hatten sich als Studenten an der renommierten Universität von St. Andrews in Schottland im Jahr 2001 kennengelernt, bevor sie sich am 29. April 2011 das Ja-Wort gaben.

Königin Elizabeth verlieh ihnen an ihrem Hochzeitstag die Titel Herzog und Herzogin von Cambridge. Seitdem wurden sie mit Segen der Monarchin Eltern von drei wundervollen Kindern: Prinz George, 10 Jahre alt, Prinzessin Charlotte, 8 Jahre alt, und Prinz Louis, der vor einer Woche seinen sechsten Geburtstag feierte.

Der Hochzeitstag des königlichen Paares fiel in eine Zeit, in der Prinz William zum ersten Mal seit der öffentlichen Ankündigung von Prinzessin Kates Krebsbehandlung wieder öffentliche Pflichten übernahm.

Die Prinzessin von Wales hatte in einer bewegenden selbst verfassten Rede, die am 22. März über Video veröffentlicht wurde, enthüllt, dass nach ihren Bauchoperationen Krebs diagnostiziert worden war.

In dieser schwierigen Zeit fanden Prinz William und Prinzessin Kate Stärke und Trost in ihrer engen Verbundenheit. Prinz William stellte seine Termine zurück, um seiner Frau beizustehen, und wurde von einem langjährigen Familienfreund als zuverlässige Stütze beschrieben.

Die Herzogin von Wales betonte, wie sehr sie die Unterstützung und Liebe ihrer Familie schätzt, insbesondere die von Prinz William. Gemeinsam bildeten sie eine starke, unterstützende Einheit, die ihre Herausforderungen mit gegenseitigem Respekt und Liebe meisterte.

Im April 2023 feierten das königliche Paar und ihre Familie ihren 12. Hochzeitstag mit der Veröffentlichung eines neuen Fotos. Das Bild zeigt die Herzogin und den Herzog von Wales, wie sie glücklich und verliebt auf Fahrrädern durch die malerische Landschaft von Norfolk fahren.

Dieses Foto, von dem renommierten Fotografen Matt Porteous im Jahr 2022 aufgenommen, ist Teil einer Serie von Bildern, die das Paar bei entspannten Momenten in ihrem Landhaus Anmer Hall zeigen. Dort finden sie Ruhe und Geborgenheit, umgeben von der natürlichen Schönheit des königlichen Sandringham-Anwesens.

(Visited 43 times, 1 visits today)