Menschen waren geschockt, als sie sahen, was aus dem Meer auftauchte. Touristen an der rumänischen Küste waren überrascht von dem, was sie im Wasser sahen.. 🤭Die ganze Geschichte im ersten Kommentar⬇️⬇️

Unterhaltung

Die Menschen waren schockiert, als sie sahen, was aus dem Meer auftauchte.

Touristen an der rumänischen Küste waren überrascht von dem, was sie im Wasser sahen. Mit den Wellen des Meeres wurde ein verletzter Delfin an Land gespült.

Der Delfin wurde aus dem Wasser gezogen in einem Versuch, ihn zu retten, aber leider hatte er keine Chance. Experten bestätigen, dass es sich um ein Säugetier der Art Delphinus Delphis handelt.

Mehrere Verletzungen wurden an seinem Körper entdeckt, wahrscheinlich verursacht durch Fischernetze.

Im Schwarzen Meer gibt es drei Arten von Meeressäugern: den Gemeinen Schweinswal (Phocoena phocoena), den Gemeinen Delfin (Delphinus delphis) und den Grindwal (Grampus griseus).

Diese Vorfälle unterstreichen die Herausforderungen, mit denen Meeressäuger aufgrund menschlicher Aktivitäten konfrontiert sind, und rufen zu größerem Bewusstsein und Schutz der Meeresökosysteme auf.

(Visited 4 206 times, 1 visits today)